Unser Weg für Pattensen - 4. Wohnen und Leben

Wohnen und Leben sind nicht nur ein Dach, ein Herd, ein Bett und ein Biergarten. Wohnen und Leben ist das Gestalten von 24 Stunden, 7 Tage die Woche - ein Leben lang.

Selbstbestimmtes Wohnen und Leben ist ein Grundrecht. Alle Pattenserinnen und Pattenser müssen sich ihre Vorstellung vom Leben und ihr Bedürfnis des Wohnens leisten können.

Bei neuen Bauvorhaben legen wir als SPD, im gesamten Stadtgebiet von Pattensen, den Schwerpunkt auf die Verdichtung der Stadtfläche. Wir wollen unsere außerörtlichen Flächen schonen und die Nähe zum Nahverkehr, dem Einzelhandel, den Schulen und Ärzten beibehalten.

In der nächsten Ratsperiode treten wir ein für:

  1. Die Entwicklung von Konzepten für ganzheitliches generationenübergreifendes Wohnen.
  2. Eine attraktive innerörtliche Entwicklung durch gezielte Schließung von Baulücken und kleinere Neubaugebiete im gesamten Stadtgebiet.
  3. Bezahlbaren Wohnraum für Azubis, Alleinstehende, Seniorinnen und Senioren voranzutreiben.
  4. Neue Wohnformen für selbstbestimmtes Leben im Alter und bei Behinderung zu unterstützen.
  5. Den Grundsatz der Barrierefreiheit bei allen Projekten zu berücksichtigen.
  6. Den Ausbau der Netzverbindungen zu fördern und die Digitalisierung in unserer Kommune zu stärken.
  7. Die Förderung des Schwimmbades.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.