Justina Walkowiak - Ihre Kandidatin für die Ortsbürgermeisterin in Pattensen-Mitte

Justina Walkowiak - Ihre Kandidatin für die Ortsbürgermeisterin in Pattensen-Mitte
Pattensen-Mitte

stellv. Vorsitzende der Jusos Region Hannover
stellv. Vorsitzende der Jusos Pattensen-Hemmingen

Kandidiert für:

  1. Den Rat der Stadt Pattensen - Listenplatz 4
  2. Die Ortsbürgermeisterin Pattensen-Mitte

 

23 Jahre, Studentin (Politikwissenschaft und Germanistik), Mitarbeiterin bei Gillessen Strategy Politics im Bereich politische Kommunikation und Wahlkampfstrategie 

Vereinszugehörigkeit:
  1. TSV Pattensen

Warum ich für den Rat der Stadt Pattensen und als Ortsbürgermeisterin Pattensen-Mitte kandidiere:

Im Stadt- und Ortsrat Pattensen-Mitte sind Frauen deutlich unterrepräsentiert. Frauen unter 35 Jahren haben aktuell gar kein Mandat inne. Das muss dringend geändert werden! Deswegen kandidiere ich für den Stadtrat und als Ortsbürgermeisterin für Pattensen-Mitte. Hier bin ich aufgewachsen und zur Schule gegangen, hier spiele ich Fußball und hier engagiere ich mich politisch. Ich möchte jungen Menschen und vor allem jungen Frauen eine Stimme für Pattensen geben, denn wir haben Ideen, sind politisch und wollen nicht nur gehört, sondern beteiligt werden. Ich möchte mitgestalten, ansprechbar sein und gemeinsam etwas bewegen.  Es liegt mir am Herzen die Anliegen und Probleme in unserer Stadt anzugehen und miteinander nachhaltige Lösungen zu finden.

Für mich stehen vor allem die Themen Jugendbeteiligung, die Ausweitung des ÖPNV, klima- und umweltpolitische Projekte und die nachhaltige Verkehrsentwicklung im Vordergrund. Es braucht außerdem mehr generationsübergreifende Lösungen für unser Stadtgebiet, damit sich alle Altersgruppen wohl und zuhause fühlen.

 

Podcast Ohr-2-SPD: Die Kandidaten zur Kommunalwahl Pattensen zum Gespräch

Justina Walkowiak und Matthias Friedrichs im Podcast

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.